Kynda Gray, Mena & Wednesday – 040 [Stream]

Das Kollaboprojekt 040″ von den Rappern Mena, Kynda Gray und dem Produzenten Wednesday ist nun zum streamen auf Soundcloud veröffentlicht worden. Zuerst gab es das Tape nur bei einem Popupstore in Hamburg in CD-Form.

Was man sofort spürt ist Hunger. Die beiden Rapper, die inzwischen in Hamburg ansässig sind, haben einiges erlebt und Krisen durchgestanden. Jetzt ist der erste Hype da, der Hunger aber noch nicht gestillt. Mehr Geld und Frauen, mehr Klamotten und Ketten, mehr Lean und Weed.

Auf 11 Anspielstadtionen gibt es eine Mischung aus depressiver Nachdenklichkeit über Frauengeschichten im Lean und Weed Rausch und hedonistischer Unbeschwertheit im Betracht auf den Rest der Deutschrapszene, verpackt mit viel Style, düsterer Atmosphäre und passenden Instrumentals.

Bis auf zwei Co-Produktionen mit Alecto und Sierra Kidd und zwei Beats, die Kynda Gray beisteuerte,  ist die gesamte EP von Wednesday produziert worden. Features kommen von dem Hamburger Felikz und der Sängerin Andreea Ionita.

Kynda Gray & Mena – iPhone (Missi) feat. Felikz (prod. Alecto & Wednesdays)

Kynda Gray und Mena veröffentlichen den Song „iPhone (Missi)“ aus ihrem Kollabo-Projekt „040“. Gespickt mit mehr oder weniger poetischen Lines à la „Ja, ich vermiss‘ sie Missi Missi … nicht nur ein bissi Missi Missi“ macht das Trio (zu Gast ist Felikz) dennoch Lust auf mehr. Das Instrumental wurde von Alecto & Wednesdays produziert. Zuletzt gab es von […]

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here