MC Bilal über „Alles zu seiner Zeit“, Facebook-Videos, Message, Gangsta Rap u.v.m.

MC Bilal darf man mit einigem Recht als Phänomen bezeichnen. Ausschließlich mit Facebook-Videos, die ihn stets in einem Auto sitzend zeigen, schaffte er es, sich einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Von rappen im Auto zu rappen auf Album: Nun steht sein Debütalbum „Alles zu seiner Zeit“ an, das in zwei Tagen erscheinen wird. Auch dort pflegt er, wie in den viral gegangenen Videos, einen eigenen Stil, der ihn von einer Großzahl seiner Kollegen unterscheidet. Er flucht nicht, er beleidigt niemanden, er kickt durch und durch positive Texte, ohne dabei zum Prediger oder altklugen Moralapostel zu werden.

Darüber und über vieles anderes sprach unser Chefredakteur Oliver Marquart mit Bilal in Berlin. Ein interessantes Gespräch mit einem jungen Mann, der noch viel vor hat.

Hinterlasse einen Kommentar