Videopremiere: T der Bär – Prärie

t-der-baer-praerie-bild

T der Bär ist Producer, Rapper, Komponist & Produzent in Personalunion. Im Ein-Mann-Armee-Modus hat er einen komplett eigenständigen Sound kreiert, den man so im Deutschrap noch nicht gehört hat: Roughe und dreckige Beats mit viel Bass, Kratzern und einprägsamen Samples – dazu ein außergewöhnlich variabler Flow und eine extrem markante Stimme. T der Bär bewegt sich völlig abseits aller Rap-Klischees – und das gibt ihm die Möglichkeit, alles, was man von HipHop erwartet, einfach anders zu machen. So ein Bär scheißt eben auf Regeln – stattdessen bastelt er lieber in seiner Höhle so lange, bis die Beats fett und roh genug sind. Das Debütalbum „Bienenwolf“ ist im April veröffentlicht worden und hat eine Lücke in der deutschen HipHop-Szene geschlossen – am 16. Dezember wird die Vinylausgabe erscheinen. Heute gibt es bei uns sein neues Video „Prärie“ als Premiere:

Hinterlasse einen Kommentar