Cashmo verrät seine beiden Lieblingsalben

Cashmo war kürzlich mit seinem neuen Album „1994“ bei uns zum Interview.

Dabei fragten wir ihn auch nach seinen beiden absoluten Lieblingsalben. Wie immer nach einem deutschen und einem internationalen.

Der Aachener entschied sich dabei für ein bisher selten genanntes Werk aus Frankfurt, auf dem mehr gesungen als gerappt wird.

Und für einen absoluten US-Rap-Klassiker, der wiederum schon ein paar mal genannt wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here