Staiger wird 40

By admin
In NEWS
Sep 26th, 2011
105 Views
Wenn der Spruch, der in Staigers württembergischer Heimat gang und gäbe ist, stimmt, nämlich, dass der Schwabe erst mit 40 g'scheit (also klug) wird, dann hat unser Ex-Chefredakteur es jetzt endgültig geschafft. Am heutigen Montag feiert er nämlich seinen 40. Geburtstag.

Aus diesem fröhlichen Anlass gab es gestern abend eine prominent besuchte Überraschungsparty im Berliner Festsaal Kreuzberg, die Staigers Freundin heimlich auf die Beine gestellt hatte. Die Gästeliste führte zahlreiche exponierte Vertreter der Berliner Rapszene, von Basstard bis Rhymin Simon, von Mach One bis RonaldMackDonald.

Moderator Falk führte launig durch das Programm. Zunächst wurde eine halbstündiger Film über Staigers bisheriges Leben und Streben gezeigt, den Binsey in mühevoller Kleinarbeit zusammengeschnitten hatte.
Dann heizten die Orsons, auf deren Majorvertrag gerade erst die Tinte getrocknet ist, den Gästen ordentlich ein. Ein wenig später lieferten die Jungs von K.I.Z., einst von Staiger persönlich entdeckt und auf seinem Label Royal Bunker erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorstellig geworden, eine denkwürdige Show ab, bei der sie Songs ihres selbst ins Netz gestellte Pseudoleak-Albums performten. Zwischen den Auftritten betätigte sich Peter Fox als DJ.

 
Um Mitternacht schließlich wurde es Zeit für das Schönste an jedem Geburtstag: die Geschenke. Im Anschluss daran, nach einer kurzen Rede des Jubilars, enterten die beiden Atzen, Frauenarzt und Manny Marc die Bühne und feuerten "Disco Pogo", "Das geht ab" und "Strobo Pop" in die begeistert Menge. Auf persönlichen Wunsch Staigers hin gab es dann noch eine spontane Darbietung von Frauenarzts Single "T-Shirt und Jeans". Danach gab sich die gutgelaunte Feiermeute den Rest der Nacht dem Exzess hin.
 
  
 
rap.de gratuliert Staiger an dieser Stelle nochmal von ganzem Herzen. Auf die nächsten vierzig!   

Empfohlene Artikel

  • Film über StaigerFilm über Staiger Vor knapp zwei Wochen feierte Ex-rap.de-Chefredakteur, Ex-Royalbunker-Boss, heute Industriekletterer, Schriftsteller, Flaneur und Tänzer Marcus Staiger seinen vierzigsten Geburtstag […]
  • Staiger vs. Eko FreshStaiger vs. Eko Fresh Im rap.de-Exklusiv hatte Eko Fresh nicht nur unseren neuen Chefredakteur Oliver Marquart gegrüßt, sondern auch unseren alten Chef Staiger zum Rapquiz bei unseren Kollegen von […]
  • Mädness: Neue EP “Maggo” über WSPMädness: Neue EP “Maggo” über WSP Der Darmstädter Mädness ist ab sofort bei WSP gesignet. Das Heilbronner Label kümmert sich u.a. um den Produzenten Dexter. Am 24. Oktober erscheint ebendort seine neue […]
  • EINE STIMME: Weekend, Staiger u.a. sprechen über PolitikEINE STIMME: Weekend, Staiger u.a. sprechen über Politik Das zur Bundestagwahl am 22. September ins Leben gerufene Video-Interviewformat EINE STIMME hat diverse bekannte Persönlichkeiten, darunter Weekend, Yassin, Lady Bitch Ray, Maxim […]