Orsons mit Savas auf Tour

By admin
In NEWS
Sep 23rd, 2011
295 Views
Im rap.de-Interview stellte Ahzumjot die Orsons kürzlich in eine Reihe mit Marteria und Casper und prognostizierte ihnen, der nächste große Act zu werden. Nun, nach dem kürzlich eingetüteten Major-Deal (wir berichteten) ist das durchaus nicht ausgeschlossen. Jedenfalls, das steht jetzt schon fest, werden die Orsons Anfang nächsten Jahres Teil eines imposanten Line Ups sein, und zwar bei der Tour "Savas und die Liga der außergewöhnlichen Mcees".

Wie der Titel der Tour verrät, ist Kool Savas der Kopf des Ganzen. Ebenfalls mit an Bord sein werden Olli Banjo, Laas Unltd. und Komiker Buddy Ögün. Laut Presseerklärung möchte Savas mit dieser Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz an die guten, alten Zeiten wieder aufleben lassen, in denen HipHop-Aktivisten von Jam zu Jam reisten, Rucksack im Blackbook oder umgekehrt, Blut, Schweiß und Tränen. Von Stadt zu Stadt wechselnde Überraschungsgäste, abwechselnde Features und die interaktive Einbeziehung des Publikums sollen für einen unvergesslichen Abend garantieren.

"Ich möchte die HipHop-Fans überraschen", wird Savas zitiert. "Die Leute die auf guten Rap stehen und eine atemberaubende Liveshow sehen wollen, müssen mir vertrauen und einfach vorbei schauen. Dieses Konzept ist einzigartig in Deutschland und so haben uns die Fans noch nie auf der Bühne gesehen.

Da um für eine intimere Atmosphäre zu sorgen eher kleinere Venues gebucht wurden, empfiehlt es sich wohl, rechtzeitig Tickets zu kaufen, was ihr hier tun könnt.

Die Tourstops im Einzelnen:

29.03.2012 Kassel – Nachthallen
30.03.2012 Neu Isenburg/Frankfurt – Hugenottenhalle
31.03.2012 Würzburg – Posthalle
01.04.2012 Dortmund – FZW
03.04.2012 Ulm – Roxy
04.04.2012 Mannheim – Alte Feuerwache
05.04.2012 Bern (CH) – Bierhübeli
06.04.2012 Basel (CH) – Reithalle
07.04.2012 Salzburg (A) – ARGE
09.04.2012 Nürnberg – Hirsch
10.04.2012 Paderborn – Capitol Musiktheater
11.04.2012 Bremen – Schlachthof
12.04.2012 Erfurt – Centrum
13.04.2012 Dresden – Reithalle