Snoop will Rekord brechen

By Seki
In NEWS
Aug 23rd, 2011
82 Views
Snoop Dogg war schon immer ein eifriger Nutzer verschiedenster Social Media Kanäle. Sei es, um sich selbst und seine Musik zu vermarkten oder einfach aus Spaß an der Freude. So ist weder Myspace noch Facebook vor ihm sicher.

Twitter scheint jedoch seine neue Domäne zu sein. Nicht umsonst wählte ihn die New York Times im März zu einer der 10 einflussreichsten Personen auf Twitter – noch vor Barack Obama. Nun will er ins Guinness Buch der Rekorde. Der Doggfather will den Weltrekord für Retweets aufstellen. Der bisherige inoffizielle Rekord stammt von Reverend Run (Run DMC) aus dem Jahr 2010 und liegt bei ungefähr 4 Millionen.

Um den Rekord zu knacken haben Snoops Follower von heute 12 Uhr Mittags Ortszeit an 24 Stunden Zeit, einen seiner Tweets zu retweeten. Mit der Aktion wolle er zeigen, wie mächtig Social Media Plattformen und vor allem seine Fans sind, erklärte Snoop.
"Hitting four million Twizzles is a big moment for me and I want to thank all my fans for their continued support I want to show the world how powerful and influential social media and my fans are, which is why I am attempting to set the world record for the most ‘retweets’ on Twitter.”(allhiphop.com)
 

Die umgekehrte, sprich einfachere Variante pflegt hierzulande bekanntlich MC Basstard, indem er eine rekordverdächtige Anzahl Tweets retweetet (rap.de berichtete). Ob auch er ins Guinness Buch will, ist allerdings nicht bekannt.

Empfohlene Artikel