Timbaland arbeitet an “neuem” Michael-Jackson-Album

By Julian Riedel
In NEWS
Sep 19th, 2013
93 Views

Dass vom 2009 verstorbenen King of Pop Michael Jackson noch einige unreleaste Tracks in den Archiven liegen, ist kein Geheimnis. Darunter sind sowohl quasi-fertige Songentwürfe aus den späten 80er Jahren sowie Aufnahmen aus Michaels Studio-Sessions mit Rodney “Darkchild” Jerkins für das Album “Invincible” von 2001, das letzte des Sängers. Jetzt wurde bekannt, dass Star-Produzent Timbaland von Epic-CEO LA Reid beauftragt wurde, sich derer anzunehmen und ein “neues” Album fertigzustellen.

Timbalands DJ Freestyle Steve äußerte sich begeistert zu dem Projekt auf Twitter: “Letzte Nacht habe ich einige der neuen Tracks gehört, die Timbaland für den King of Pop macht… WOOOOW”, war sein Kommentar. Und: “An alle Timbaland- und Michael-Jackson-Fans, ihr sollt wissen, dass Tim einen fantastischen Job mit Mikes Vocals gemacht hat… Die Welt wird es lieben”. Weiter wollte der DJ dann aber doch nicht aus dem Nähkästchen plaudern: “Hätte ich irgendwelche Details über das MJ-Album, an dem Timbaland arbeitet, würde ich es euch nicht sagen. Wartet wie jeder andere auch.” 

Timbaland selbst hat seine Arbeit an dem unveröffentlichten Material bereits in einem Interview bestätigt und sogar noch mehr verraten: Die erste Single aus dem Album soll ein Song mit dem Titel “Chicago” werden, der, wie gemunkelt wird, aus den Aufnahme-Sessions für das 1988er Album “Bad” stammt und vermutlich ein erster Entwurf für den Song war, der später der Welthit “Smooth Criminal” wurde.

Andere Produzenten – unter anderem Teddy Riley, der mit Michael am “Dangerous”-Album (1991) gearbeitet hat, und Darkchilds Bruder und Sidekick Fred Jerkins III, der in die Arbeit an “Invincible” involviert war –  hatten schon im Vorfeld angekündigt, dass bald mit der Veröffentlichung von unreleasten Michael-Jackson-Aufnahmen zu rechnen sei.

Das 2010 posthum erschienene Album “Michael”, ebenfalls eine Sammlung unveröffentlichter und aufgearbeiteter Songs, ist bis heute höchst umstritten. Unter anderem heißt es, auf einigen der Tracks sei gar nicht Michaels Stimme zu hören, sondern die eines anderen Sängers.

Empfohlene Artikel

  • Jay-Z signed Timbaland Jay-Z signed Timbaland Nachdem HipHop Mogul Jay-Z unlängst den aufstrebenden Jung-Produzenten Jahlil Beats seinem Roc-Nation Camp unterjochen konnte, folgte nun mit Timbaland höchstpersönlich ein elefantöses […]
  • Timbaland feat. Drake & Jay Z – Know Bout Me (Audio)Timbaland feat. Drake & Jay Z – Know Bout Me (Audio) Als Timbo kürzlich mit Jay Z im Rahmen dessen "Magna Carter World Tour" Halt in Belgien machte, kündigte er an, dass sein kommendes Album den Titel "Textbook Timbo" tragen wird und gab […]
  • Angel Haze – Counting Stars (Audio)Angel Haze – Counting Stars (Audio) Plant Angel Haze etwa heimlich, ihre Rap-Karriere an den Nagel zu hängen, noch bevor sie richtig angefangen hat? Ihr neuester #30GOLD-Streich (der letzte ist auch schon wieder über eine […]
  • Nyemiah Supreme feat. Timbaland – Rock & Roll (Video)Nyemiah Supreme feat. Timbaland – Rock & Roll (Video) Nyemiah Supreme kommt aus New York, ist das neueste Nachwuchstalent aus Timbalands Hitschmiede, bezeichnet sich in ihrem neuen Song "Rock & Roll" selbst schon mal vorsorglich als […]