RAF 3.0 geht auf Festivaltour

By Phil Weichert
In NEWS
Mai 23rd, 2013
54 Views

RA der Lehrer aka RAF Camora aka RAF 3.0 geht ab Sommer 2013 auf Festivaltour.

Laut eines auf Facebook veröffentlichten Flyers wird der Österreicher Rapper auf insgesamt sieben Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz auftreten. Mit dabei sind unter anderem das Catch a Fire in München oder das Spack Festival in Wirges. Die komplette Übersicht mit den Tourstops findet sich unten.

Erst vor wenigen Tagen hat der Indipendenza Chef seine aktuelle Tour beendet. RAF trat in insgesamt 14 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, um schon mal Alarm für sein neues Album “Hoch 2” zu machen, das am 5. Juli das Licht der Welt erblicken wird , zu schlagen.

Wer die Tour nicht live besuchen konnte, kann sich immerhin die Tourblogs #1 und #2 anschauen, die den Rapper zusammen mit Labelkollegen Joshimizu und Freund von Niemand Timeless zeigt. 

Empfohlene Artikel

  • Die 257ers gehen auf TourDie 257ers gehen auf Tour Während ein großer Teil von Rapdeutschland gespannt darauf wartet, wie das über Selfmade erschienene Album "JBG 2" von Kollegah und Farid Bang am Freitag in die Charts einsteigen wird, […]
  • Freundeskreismitglieder auf SolopfadenFreundeskreismitglieder auf Solopfaden DJ Friction kommt im März mit seinem Soloalbum „Soulsonic“. Joy Denalane tourt ab dem 24.02.04 mit dem Acoustic Quartett `longside Till Brönner und dessen Band. Ein Live-Album inklusive […]
  • Cro heute Abend bei TV TotalCro heute Abend bei TV Total Stefan Raab kehrt mit TV Total aus der Sommerpause zurück - mit Cro im Gepäck. Neben den Promi Big Brother Teilnehmern Aaron Troschke, Claudia Effenberg und Ronald Schill wurde auch […]
  • Gerard geht im November auf “Blausicht”-TourGerard geht im November auf “Blausicht”-Tour Gerard, ehemals bekannt als Gerard MC, geht ab 5. November auf große "Blausicht"-Tour quer durch Deutschland sowie einige auserwählte Städte in unserem wunderschönen Nachbarland […]