Charts: Megaloh mit “Endlich Unendlich” in den Top 10

By Oliver Marquart
In NEWS
Mrz 18th, 2013
32 Views

Ein schöner Erfolg: Megaloh erreicht mit seinem Album “Endlich unendlich” Platz 9 in den deutschen Albumcharts. Das gab Media Control via Facebook bekannt. Es ist die erste Chartplatzierung für Megaloh überhaupt.

Der Berliner hatte “Endlich unendlich” in mehreren Interviews als sein Debütalbum bezeichnet, obwohl er bereits zuvor diverse Releases vorzuweisen hatte. 2010 wollte er seine Karriere mit der EP “Monster” eigentlich beenden.

Mit dem Vertrag bei Max Herres Label Nesola änderte sich seine Herangehensweise jedoch grundlegend, und zwar sowohl musikalisch wie geschäftlich. Insofern ist der Charteinstieg als Achtungserfolg und Bestätigung des neueingeschlagenen Weges zu werten: Auf Anhieb Top Ten.

Empfohlene Artikel

  • BOZ chartet auf 60 – Cro weiter in den Top TenBOZ chartet auf 60 – Cro weiter in den Top Ten Auch diese Woche gibt es wieder Neuigkeiten aus den deutschen Charts. Wie Media Control vorab mitteilten, wird der Hamburger BOZ mit seinem Debütalbum für Rattos Locos, […]
  • Eko Fresh knackt mit “Eksodus” die #1Eko Fresh knackt mit “Eksodus” die #1 Eko Fresh kann sich mit seinem neuen Album "Eksodus" an die Spitze der offiziellen Albumcharts setzen. Das gab Media Control via Facebook bekannt. Somit konnte er Bob Dylan […]
  • MC Fitti: Neue EP mit “ganz besonderem” FeatureMC Fitti: Neue EP mit “ganz besonderem” Feature MC Fitti wird am 13. September seine neue EP "Fitti mitm Bart" veröffentlichen. Das gab sein Management heute bekannt. Neben dem Titelsong sollen darauf drei neue Songs zu hören sein. […]
  • “JBG 2″ immer noch in den Top 20“JBG 2″ immer noch in den Top 20 "JBG 2", das gemeinsame Album von Farid Bang und Kollegah, hält sich auch in der fünften Woche in den Top 20. Allerdings muss der zweite Teil von "Jung Brutal Gutaussehend" diese Woche […]