Xavier Naidoo: Dubstep-Album als Der Xer

By admin
In NEWS
Feb 18th, 2013
965 Views

Xavier Naidoo wird am 1. März ein Dubstep-Album unter dem Pseudonym Der Xer veröffentlichen. Das kündigte der Mannheimer Sänger vor einigen Tagen via Facebook an.

Mordsmusik” soll das gute Stück heißen und laut eines Postings erwarten einen “Beats aus Panzerglas, harte Synthesizer-Riffs und hypnotisierende Vocals gepaart mit unerwartet Drops und metallischen Soundtexturen“. Das Album soll zunächst ausschließlich online über iTunes erscheinen. Dort ist es auch bereits vorbestellbar. Ab dem 8. März soll es in einer limitierten Auflage auch als physischer Tonträger in den normalen Handel kommen.

Auf dem Opener von “Mordsmusik“, “Bunte Steine“, wird Olli Banjo einen Gastvers abliefern. Abgesehen davon kommt das Album ohne Gäste an den Vocals aus.

Kürzlich hatte Xavier Naidoo sich mit Kool Savas zusammengetan und unter dem Projektnamen Xavas das Album “Gespaltene Persönlichkeit” veröffentlicht.

Das Snippet von “Mordsmusik“:


Der Xer — Mordsmusik Snippet – MyVideo