Prinz Pi: Tracklist von “Kompass ohne Norden”

By Oliver Marquart
In NEWS
Feb 22nd, 2013
437 Views

Er macht das schon eine ganze Weile. Am 12. April erscheint Prinz Pis sage und schreibe 15. Soloalbum “Kompass ohne Norden“. Die Trackliste des Albums gibt es jetzt zu sehen. Einziger Featuregast ist Casper. Das Album ist auch bereits vorbestellbar

Der Release wurde kürzlich ein wenig nach hinten verschoben, ursprünglich war das Album für den 29. März angekündigt gewesen. Zu den zu erwartenden Inhalten auf “Kompass ohne Norden” hatte Pi sich bereits geäußert. Dazu erschien das Video “Unser Platz” sowie ein Leak von “100x“.

Trackliste von “Kompass ohne Norden“:

01 Fähnchen im Wind
02 Moderne Zeiten

03 Kompass ohne Norden
04 Frühstücksclub der toten Dichter
05 100x feat. Casper
06 Glück
07 Säulen der Gesellschaft
08 Rost
09 Ende Blut, alles Blut
10 Schwarze Wolke
11 Die letzte Ex
12 Asoziale Kontakte
13 Unser Platz
14 Schiefe Pyramiden (Bonus Track)
15 Dumm (Bonus Track)

Das Cover von “Kompass ohne Norden“:

kompassohnenorden cover

 

 

 

 

 

Empfohlene Artikel

  • RAF 3.0 – Schwarze Sonne feat. Vega & Prinz Pi (Video)RAF 3.0 – Schwarze Sonne feat. Vega & Prinz Pi (Video) Auf den ersten Blick ist es eine ungewöhnliche, fast unpassende Kombination: Der Wiener Feingeist, der Berliner Nerd und der Frankfurter Ultra. Aber wie das so oft ist: Der erste Blick ist […]
  • Prinz Pi – Hundert Mal (Audio)Prinz Pi – Hundert Mal (Audio) Neues aus dem Hause Pi. Im Rahmen der Radiosendung HipHop-Soundgarden von Fritz hat Kollege Ndilyo Nimindé von der Juice einen weiteren Track aus Prinz Pis kommenden Album […]
  • Prinz Pi – “Glück” auf Platz 68 der SinglechartsPrinz Pi – “Glück” auf Platz 68 der Singlecharts Prinz Pi chartet mit seiner neuen Single "Glück" in der ersten Woche auf Platz 68. der deutschen Singlecharts, wie media control via Facebook bekannt gab. Letzten Freitag hat der Prinz mit […]
  • Prinz Pi: Neues Album im März 2013Prinz Pi: Neues Album im März 2013 Am Freitag begann die "Rebell mit Band"-Tour von Prinz Pi, standesgemäß in seiner Heimatstadt Berlin. Das Astra, das etwa 1.600 Leute fasst, war komplett ausverkauft. Bei dieser […]