Haas & Hahn mit sozialem Schuh-Projekt

By Janiv Koll
In NEWS
Jan 18th, 2013
34 Views

Die beiden holländischen Streetartists Haas & Hahn haben sowohl in Rio de Janeiro, Brasilien als auch in Philadelphia, Pennsylvania soziale Projekte an den Start gebracht. Sogenannte Problemviertel wurden durch großflächige Kunstprojekte verschönert. Die Bewohner selbst gestalteten gemeinsam mit Haas & Hahn Fassaden ganzer Straßenzüge in bunten Farben.

Diese Aktionen wurden im Film “From Philly to Rio” dokumentiert. Die Doku begleitet die beiden Kunstprojekte. Damit die Projekte nicht nur ein Strohfeuer bleiben, hat man nun zur Finanzierung einen exklusiven Sneaker entworfen, der ab Februar exklusiv in den Filialen von HUB Footwear erhältlich sein wird. Die Erlöse aus den Verkäufen werden dazu dienen, die sozialen Projekte weiter zu finanzieren und somit am Leben zu erhalten.

 

 

Empfohlene Artikel

  • Red Bull BC One Cypher in Köln am 5. Mai (Video)Red Bull BC One Cypher in Köln am 5. Mai (Video) Mit ihrem ganz großen Traum fast schon greifbar vor Augen - der Teilnahme am Red Bull BC One World Final 2012 im atemberaubenden Rio de Janeiro - kamen am 5. Mai die insgesamt 16 […]
  • “I’m shot. I got shot. I’m cool!”“I’m shot. I got shot. I’m cool!” Gestern wurde nach eigenen Angaben Beanie Sigel überfallen und von Schüssen in seinen Oberarm verletzt. Er gab zu Protokoll dass er von 5 Männern in 2 dunklen Autos mit […]
  • Cassidy verhaftetCassidy verhaftet Der aus Philadelphia stammende Rapper Cassidy, um den es nach seiner Hit Single "Im A Hustla" in den vergangenen Jahren immer ruhiger  geworden war, wurde er gestern in […]
  • Ein Mixtape zum Abschied…Ein Mixtape zum Abschied… In einem Interview mit dem Fader Magazin gab Beanie Sigel nun bekannt: "I'm no longer under Def Jam, signed with Def Jam, or dealing with Def Jam or Roc-A-Fella at all." Als […]