Cro ist iTunes Newcomer 2012

By Oliver Marquart
In NEWS
Dez 14th, 2012
34 Views

Das ohnehin schier unglaublich erfolgreiche Jahr geht für Cro mit zwei weiteren Erfolgen zuende: iTunes verlieh dem Schwaben mit der Pandamaske den Titel Newcomer des Jahres 2012. Außerdem ist er bei den internationalen World Music Awards in den Kategorien Weltbester Künstler, Weltbeste Single und Weltbestes Video nominiert.

Diese Auszeichnung bzw. Nominierungen reihen sich ein in eine lange Liste weiterer Erfolge, als da wären der Bambi, die Gold- und Platinauszeichnungen für Album wie Single und die 1LIVE Krone. Von 1,5 Millionen Facebook-Fans sowie 30 Millionen YouTube-Klicks für “Easy” mal ganz abgesehen.

Und da man im Hause Chimperator der Meinung ist, dass man den vielen Käufern, Votern, Klickern und Likern etwas zurückgeben muss, gibt es Cros Album “Raop” in der iTunesLP-Version inkl. Album in der Premium Edition, der “Road to Raop”-DVD, alle Texte, alle Instrumentals und Polaroid-Galerie jetzt für schlappe 9,99 €.

Empfohlene Artikel

  • Cro unterschreibt bei UniversalCro unterschreibt bei Universal Das neue Jahr fängt ungefähr so an, wie das alte aufhörte: Mit einer Erfolgsmeldung aus dem Hause Chimperator. Dem Stuttgarter Indielabel muss man wirklich eine […]
  • Cros Debüt erscheint im JuliCros Debüt erscheint im Juli Es wird langsam ernst für den lustigen Burschen mit der Pandamaske. Seine bisherige Musik war im Internet frei erhältlich - legal, wohlgemerkt. Erst mit der Single […]
  • Kaas sorgt für Eklat bei PreisverleihungKaas sorgt für Eklat bei Preisverleihung Kaas hat offenbar mit einer an ähnliche Aktionen von Kanye West erinnernden Einlage einen Eklat bei der Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises der GEMA ausgelöst. Das berichtete ein […]
  • Psaiko.Dino: “#hangster” kommt erst im JanuarPsaiko.Dino: “#hangster” kommt erst im Januar Die Veröffentlichung von Psaiko.Dinos erstem eigenen Album wurde offenbar verschoben: "#hangster" wird nicht, wie ursprünglich angekündigt, am 8. November erscheinen, sondern erst am 17. […]