Neue J Dilla-Releases für 2013 angekündigt

By Janiv Koll
In NEWS
Nov 23rd, 2012
27 Views

Der König ist tot, lang lebe der König!“. Nein. Dieser klassische Ausspruch spielt mitnichten auf die französische Erbmonarchie des 18. Jahrhunderts an. In diesem konkreten Fall, bezieht er sich vielmehr auf den Status der Unsterblichkeit, welcher dem Detroiter Genre-Umkrempler J Dilla seit dessen tragischem krankheitsbedingten Ableben im Jahre 2006 vollkommen zurecht anhaftet.

Yancey Media Group, das von Dillas Mom persönlich geleitete J-Dilla-Nachlassverwaltungsunternehmen, lässt die HipHop-Welt mit der Ankündigung im nächsten Jahr neuen/alten Output des Meisters releasen zu wollen, im Kollektiv aufhorchen. In Zusammenarbeit mit Delicious Vinyl nämlich, wird eine 10″ Vinyl (Vinyl, a.k.a. Schallplatte. Das sind diese runden, schwarzen Scheiben mit Musik drauf) mit bis dato ungehörtem Material veröffentlicht werden.

Bleibt zu hoffen, das sich auf dem namentlich noch nicht weiter definierten Stück Wachs tatsächlich hörenswerte Musik befindet, welche das Licht der Welt zurecht erblickt. Auf schlimme Leichenflädderei, welche das Vermächtnis des Ausnahmetalents posthum durch den Dreck zieht, kann gerne verzichtet werden. Möge ihn nicht das gleiche Schicksal ereilen wie den armen 2Pac

Empfohlene Artikel

  • Pawcut & Katharsis – Stammesmusik (Video)Pawcut & Katharsis – Stammesmusik (Video) "Stammesmusik", dass ist die Huldigung an all die großen, die älteren eines Stammes, welche sich bereits bewiesen haben. Pawcut & Katharsis haben hierzu einen eigenen Beitrag […]
  • Shindy: Fehlende Instrumental-CD von “FBGM” wird nachgereichtShindy: Fehlende Instrumental-CD von “FBGM” wird nachgereicht Bushido kündigt an, dass die fehlende Instrumental-CD von " FVCKB!TCHE$GETMONE¥", die der Deluxe Edition eigentlich beiliegen sollte, nachgereicht werden […]
  • “JBG 2″ immer noch in den Charts“JBG 2″ immer noch in den Charts Kollegah und Farid Bang halten sich mit dem zweiten Teil von "Jung Brutal Gutaussehend" in der siebten Woche noch auf Platz 58 der deutschen Albumcharts. Das gab Media Control auf Anfrage […]
  • Sean Prices ZukunftspläneSean Prices Zukunftspläne Am 30. Januar veröffentlicht Sean Price sein zweites Solo-Album "Jesus Price Superstar" über Duck Down Records. Wie jetzt bekannt wurde, ist danach noch lange nicht […]