Eko Fresh tritt in Musical auf

By Jakob Dube
In NEWS
Nov 13th, 2012
48 Views

Wie bereits angekündigt trat Eko Fresh am Freitag, den 9. November, im Rahmen seiner “Von der Straße ins Studio“-Aktion im HipHop-Musical “Durch meine Augen 2.0” auf. Rund 2000 Besucher erschienen zu diesem Spektakel, das positive Werte und Denkansätze an Kinder und Jugendliche vermitteln soll.

Dabei performte Eko nicht nur Songs, die direkt für das Musical geschrieben wurden, sondern auch Lieder seines kürzlich erschienenem Albums “Ek to the Roots” sowie des Vorgängers “Ekrem” wie z.B. “Köln Kalk Ehrenmord” oder “Jenseits von Eden“.

Hinter der Bühne gab Eko neben einigen fachlichen Tips zum Thema Bühnenverhalten auch allgemeine Ratschläge des Rappers an die Kids. Ekos Kollege Sinan G war ebenfalls anwesend. Vor der Show war sogar noch Zeit für einen kurzen Videodreh. Das neue Musikvideo der VDSIS-Kids, in welchem auch Eko zu sehen sein wird, soll in Kürze erscheinen.

 

 

Empfohlene Artikel

  • Eko Fresh rappt bei Musical mitEko Fresh rappt bei Musical mit Sein Herz für Kinder hat Eko Fresh erst kürzlich mit seiner Aktion "Von der Straße ins Studio" unter Beweis gestellt. Im Rahmen dieser wird der Wahlkölner demnächst bei einer größeren […]
  • Eko Fresh: Spezieller Featuregast angekündigtEko Fresh: Spezieller Featuregast angekündigt Bald wird nichts mehr so sein, wie es war - zumindest, wenn man Eko Fresh glaubt. Der hat behauptet nämlich, den Featuregast überhaupt für sein neues Album "Eksodus"geangelt und ist […]
  • Eko Fresh: Ferris MC und MoTrip auf “Eksodus” Eko Fresh: Ferris MC und MoTrip auf “Eksodus” Eko Fresh hat über seine Facebook- sowie seine Twitter-Seite die ersten Bilder von möglichen Featuregästen für sein kommendes Projekt "Eksodus" veröffentlicht. Unter anderem sieht man […]
  • Eko Fresh: Label baut Zusammenarbeit ausEko Fresh: Label baut Zusammenarbeit aus Eko Fresh wird die Zusammenarbeit mit seinem Plattenlabel 7days weiter ausbauen. So wird das von Eko Fresh neugegründete Label Drück auf Play als Unterlabel künftig die Sparte HipHop und […]