Game zu Maybach Music?

By Janiv Koll
In NEWS
Nov 9th, 2012
77 Views

Games neue LP “Jesus Piece” steht kurz vor ihrer Veröffentlichung. “Jesus Piece” markiert nicht nur das mittlerweile fünfte Album des West-Coast Rappers, es markiert auch das Ende dessen Vetrages bei Interscope. Eine Verlängerung steht, wie beidseitig bereits bestätigt wurde, nicht zur Debatte.

Allzulang wird Game wohl kaum nach einer neuen Bleibe suchen werden müssen. Maybach Music-Boss Rick Ross hat bereits verlauten lassen, an einem Signing interessiert zu sein. Überdies hat auch Cash-Money Obehaupt Birdman Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet.

Eine endgültige Entscheidung behält sich Game bis dato noch vor. Konkretisieren werden sich die Pläne wohl erst nach der Veröffentlichung des aktuellen Albums.

 

Empfohlene Artikel

  • Rick Ross kündigt neues Mixtape anRick Ross kündigt neues Mixtape an Officer Ricky, die schwergewichtigste Koryphäe aller Fantasieprodukte, wird uns am 8. Oktober mit einem neuen Mixtape beehren. Es soll den etwas eigenartigen (weil nicht ganz […]
  • Pusha T feat. Rick Ross – Hold On (Video)Pusha T feat. Rick Ross – Hold On (Video) "You know what happens when G.O.O.D. Music and MMG get together" - diesmal passiert ein Musikvideo von Pusha T und Rick Ross für den gemeinsamen Track "Hold On". Gefilmt von DRE Films in […]
  • The Game: Neues Album “Year of the Wolf” im SeptemberThe Game: Neues Album “Year of the Wolf” im September The Game veröffentlicht Ende September sein neues Album "Year Of The Wolf“ über Ca$h Machine Records (nicht zu verwechseln mit Ca$h Money Records). Das gibt seine deutsche Promoagentur […]
  • Busta Rhymes und Baby über den DealBusta Rhymes und Baby über den Deal Wagen wir mal wieder den Blick über den großen Teich. Die gute Nachricht der Woche ist, dass Mac Miller mit seinem ersten Album "Blue Slide Park" direkt auf Platz 1 […]