Bushido steigt auf #1 ein

By Oliver Marquart
In NEWS
Okt 22nd, 2012
16 Views

Es hatte sich bereits in den Trendcharts abgezeichnet, nun steht es fest: Bushido entert die deutschen Albumcharts mit seinem neuen Album “AMYF” direkt auf Platz 1. Das gab Media Control vorab bekannt.  

Es ist nicht das erste Mal, dass der Berliner mit einem neuen Album in der ersten Woche direkt den Thron erobert. Auch seinen letzten Soloalben “Jenseits von Gut und Böse“, “Heavy Metal Payback” und “7” war dieses Glück vergönnt. Mit dem gemeinsamen Album mit Sido, “23” musste man sich hingegen mit dem dritten Rang begnügen.

Hier geht es zur Review von “AMYF“.

Laas Unltd. konnte sich mit seinem Album “Im Herzen Kind” auf Platz 93 behaupten.

Empfohlene Artikel

  • Bushido – Paragraph 117 Live (Video)Bushido – Paragraph 117 Live (Video) Lang ist es her, seitdem "Heavy Metal Payback" erschienen ist, doch nun hat Bushido ein Livevideo von seinem Gratiskonzert in der Mehrzweckhalle am Ostbahnhof im Jahre 2008 […]
  • Bushido stellt klar: Kein “CCN3″ mit FlerBushido stellt klar: Kein “CCN3″ mit Fler Die Gerüchteküche war am Brodeln in den vergangenen Wochen - nun sah sich Bushido genötigt, allen Spekulationen ein Ende zu setzen. Es werde kein "Carlo Cokxx Nutten 3" mit Fler geben, so […]
  • Bushido vs. Fler: Foren-Admin über LoyalitätBushido vs. Fler: Foren-Admin über Loyalität Das Verhältnis von Bushido und Fler scheint schlechter zu sein als viele angenommen hatten. Nachdem Bushido erst kürzlich Fler via Twitter mangelende Loyalität vorgeworfen hatte, führt nun […]
  • Bushido: Zweites Buch ist fertigBushido: Zweites Buch ist fertig Bushidos zweites Buch ist offenbar fertig. Das verkündete der Berliner via Twitter. "Mein zweites Buch ist seit heute fertig", twitterte Bushido gestern. Im Interview mit rap.de hatte […]