Kendrick Lamar: Album um vier Tage verschoben

By Stefanie Richtsteiger
In NEWS
Okt 15th, 2012
31 Views

Nachdem der New King of the West Coast kürzlich das Cover seines mit Spannung erwarteten Major-Debutalbums vorgelegt hat, steht nun auch das offizielle Release-Date des Langspielers fest: “good kid, m.A.A.d city” wird am 23. Oktober erscheinen. Ursprünglich war der 19. Oktober geplant gewesen.

Es darf sich auf eine Vielzahl hochkarrätiger Gastbeiträge wie beispielsweise von Wiz Khalifa, Curren$y, Drake, Mac Miller, J. Cole und MC Eight gefreut werden – selbst Mary J. Blige und Lady Gaga werden mit von der Partie sein. Das Album, welches über Top Dawg, Interscope und Dres Label Aftermath heraus kommt, soll sich klanglich und inhaltlich sehr deutlich von “Section.80” unterscheiden. Dies kündigte K. Dot bereits in einem Interview mit dem XXL-Magazine an.

Das Albumcover und die offizielle Tracklist gibt es hier:

 

1. Sherane a.k.a Master Splinter’s Daughter

2. Bitch, Don’t Kill My Vibe

3. Backseat Freestyle

4. The Art of Peer Pressure

5. Money Trees (feat. Jay Rock)

6. Poetic Justice (feat. Drake)

7. good kid

8. m.A.A.d city (feat. MC Eiht)

9. Swimming Pools (Drank) [Extended Version]

10. Sing About Me, I’m Dying of Thirst

11. Real (feat. Anna Wise)

12. Compton (feat. Dr. Dre)

13. The Recipe (feat. Dr. Dre) [Bonus Track]

14. Black Boy Fly (Bonus Track)

15. Now or Never (feat. Mary J. Blige) [Bonus Track]

Empfohlene Artikel