Schwartz bringt “Altersgeilheit”

By Phil Weichert
In NEWS
Sep 19th, 2012
80 Views

Der Hirntot-Soldat Schwartz bringt am 19. Oktober sein seit zwei Jahren angekündigtes, Projekt “Altersgeilheit” raus. Die 10 Track starke EP, die zunächst als Album geplant gewesen war, beinhaltet Featureparts von Blokkmonsta, Rako, Michelmann& Der Party Bass Mob. Inhaltlich erwartet euch laut Ankündigung “notgeiler Altherren-Rap, grotesker Granny-Porn und kranker, nekrophiler Horrorshit“.

Musikalisch soll das Ganze von G-Funk Beats, düsterem Down-South-Sound und Miami Bass untermalt werden, sogar die ein oder anderen Schlagerklänge sollen dem Hörer die derben Raps versüßen. Neben Schwartz selbst wurde das Album vom Hirntot-Chef Blokkmonsta, sowie SDBY, WMM23, Beatmasta und DJ HypaAktiv produziert. 

Wer die EP sein Eigen nennen möchte um sie im Wohnzimmer auszustellen, der sollte nicht zu lange zögern. Es wird nur eine auf 750 Stück limitierte Version im Hirntot-Shop erhältlich sein. Die Version beinhaltet ein signiertes Poster, sowie zwei Sammelkarten. Wer auf eine physisches Medium verzichten kann, der holt sich das Werk als Digital Release über Distributionz oder den HT-Shop.

Trackliste:

01. Schmutziger alter Mann
02. Altersgeilheit
03. Gangbang im Seniorenheim mit Michelmann & Der Party Bass Mob
04. Die tote Fotze von Barbados
05. Untote Uroma
06. Rigor Mortis
07. Kindergarten
08. Spermavampir (Bonus)
09. Geboren um zu töten mit Blokkmonsta & Rako (Bonus)
10. Ohne Sonnenbrille und Cap (Bonus)

Neben Cover und Trackliste folgt noch ein kurzes Videosnippet von Schwartz.

Empfohlene Artikel