Bass Sultan Hengzt verlässt Murderbass endgültig

By Phil Weichert
In NEWS
Sep 18th, 2012
176 Views

Der Berliner Bass Sultan Hengzt hat anscheinend sein altes Label Murderbass endgültig verlassen und ist zur Zeit auf der Suche nach einem neuen musikalischen Zuhause. Schon länger gab es Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Label und Bass Sultan Hengzt, wie rap.de berichtete.

Jetzt scheint der Streit endlich sein Ende gefunden zu haben. Über Youtube hat der italienisch-türkischstämmige Berliner ein selbstgedrehtes Video mit dem Titel “Hengzt ist wieder frei” veröffentlicht, in dem er ankündigt, ab jetzt ein neues Label zu suchen. “Hengzt ist wieder frei, die Frage ist nur wo ich unterschreib. Ich höre erst auf mit Rap, wenn sich nix auf deine Mutter reimt.

Bis jetzt haben sich weder Hengzt noch Murderbass näher zu dem Video geäußert. 

Empfohlene Artikel