Casper auf #2 – Cro weiter Erster

By Oliver Marquart
In NEWS
Aug 7th, 2012
171 Views

Deutschrap schaut diese Woche wenn nicht von oben herab, so doch auf jeden Fall von oben auf die deutschen Albumcharts. Während Cro mittlerweile die vierte Woche in Folge mit “Raop” den ersten Platz belegt, steigt Casper mit seinem Live-Album “Der Druck steigt” direkt dahinter auf Platz 2 ein.

Damit dürfte die Präsenz von deutschem Rap in den Top Ten auch in den nächsten Wochen gesichert sein. Eine interessante Statistik dazu: Wie Mixery Raw Deluxe auf ihrer Facebook-Seite wissen ließen, schaffte bisher nur ein Künstler, der im weiteren Sinne dem Deutschrap zugeordnet werden kann, sich vier Wochen auf der 1 zu halten: Peter Fox mit “Stadtaffe“. Zudem waren die Gören von TicTacToe anno ’97 satte sieben Wochen auf der Pole Position.

Auch in den Single-Charts gibt es einen Deutschrap-Einstieg. Spaßrapper MC Fitti entert die Rangliste auf Platz 99 mit “30 Grad“.

Empfohlene Artikel

  • PA Sports chartet auf 46PA Sports chartet auf 46 Man hat sich daran gewöhnt: Auch diese Woche gibt es wieder Neuigkeiten aus den Albumcharts - von den Singlecharts ganz zu schweigen. So schafft es der Ruhrpottler PA Sports mit […]
  • Openin’ Festival 2014 mit Genetikk, Kraftklub und Lary Openin’ Festival 2014 mit Genetikk, Kraftklub und Lary Das Openin' Festival geht in die zweite Runde: Dieses Jahr erst von Chimperator, 0711 Entertainment und Cosmopop ins Leben gerufen, wird das Festival zum zweiten Mal am 29. März 2014 in […]
  • Caspers DVD steigt auf #1 einCaspers DVD steigt auf #1 ein Läuft bei Casper, wie man so schön sagt. Am Montag wurde bekannt, dass sein Live-Album "Der Druck steigt" diese Woche von 0 auf 2 in den deutschen Albumcharts einsteigt (rap.de […]
  • Nate 57 knackt Top 10Nate 57 knackt Top 10 Hat irgendwer nicht vor ein paar Jahren voreilig behauptet, HipHop sei tot? Tja. Zur Zeit jedenfalls vergeht keine Woche, in der es nicht so überraschende wie erfreuliche […]