rap.de präsentiert: Graffitibox Summer Jam 2012

By Quelle
In NEWS
Jul 11th, 2012
106 Views

Dieses Jahr findet die Graffitibox Summer Jam am 4. August zum siebten Mal in Folge im Berliner Yaam statt – präsentiert von rap.de. Heute veröffentlichen die Veranstalter das diesjährige Line-Up, das u.a. Acts wie Maskulin-Künstler Silla, Lieblingsrapper Harris, Freunde von Niemand-Rapper Vega und Deutschrap-Retter MoTrip umfasst. Moderiert wird die Hauptbühne von Liquit Walker und Mike Kinski.

Neben über 50 Liveacts auf zwei Open Air Bühnen kommen auch die anderen Hip Hop Elemente nicht zu kurz. 140 internationale Graffitisprayer, über 70 Tänzer und Breakdancer sowie 30 hochkarätige Beatboxer stellen ihr Können in verschiedenen Contests unter Beweis. Ab 22 Uhr gibt's ausgewählte Graffiti-Filme wie  "Fast Drips -The Movie" am Strand zu sehen. Zu späterer Stunde sollen dann Dean und Afrob zusammen als Soundsystem in den zwei Indoor-Floors für Partystimmung bis zum Sonnenaufgang sorgen.

Anlass zu allerlei Spekulationen gab die vor einigen Wochen gestarteten Flyer- und Stickerkampagne unter dem Motto "Die letzte Jam" – soll das etwa die letzte Veranstaltung dieser Art sein? Oder versteht man sich als die letzte reale HipHop-Jam? Ist vielleicht sogar eine Erweiterung des Rahmens angedacht? Der Veranstalter hält sich diesbezüglich noch bedeckt. "Die Graffitibox Summer Jam ist seit jeher, eine Veranstaltung für die wir kämpfen müssen, ob organisatorisch oder finanziell. Jeder, der sich an der Jam beteiligt, steckt sein Herzblut in die Sache – denn die HipHop Kultur ist unsere einzig wahre Liebe."

Erstmalig gibt es dieses Jahr übrigens 5.000 Tickets für nur 24 Euro im Vorverkauf. Weitere Infos und das gesamte Line Up gibt es ab sofort unter www.graffitiboxjam.de.

Empfohlene Artikel