Rap übernimmt den Bundesvision Song Contest

By Redaktion
In NEWS
Jun 4th, 2012
167 Views

Der eine oder andere Rapper oder Rap-affine Act hat den Bundesvision Song Contest ja in der Vergangenheit schon bereichert. So waren u.a. schon Marteria, Flowin Immo, Deichkind und Kraftklub bei Stefan Raabs sänger-Wettstreit angetreten. Aber so viel Rap wie dieses Jahr war noch nie: Kool Savas und Xavier Naidoo, Die Orsons, Cro und B-Tight werden in verschiedenen Kombinationen vertreten sein.

Savas und Xavier treten als Xavas für Baden-Württemberg an. Sie werden ihren gemeinsamen Song "Und ich schau nicht mehr zurück" performen. Berlin wird von Sekte-Gründungsmitglied B-Tight und dem Song "Drinne" vertreten. Für Hamburg tritt König Boris alias Der König Tanzt von Fettes Brot an. Überraschend ist, wen das Saarland ins Rennen schickt: Die Orsons, die zusammen mit Cro den Song "Horst & Monika" spielen werden – sowohl die vier Orsons als auch Cro sind jedoch Schwaben, keine Saarländer.

Der Bundesvision Song Contest wird seit 2005 ausgetragen. Der Wettstreit wurde in Anlehnung an den Eurovision Song Contest von TV Total-Mastermind Stefan Raab ins Leben gerufen. Der diesjährige Contest findet am 28. September in Berlin statt.

Empfohlene Artikel

  • Xavas – Schau nicht mehr zurück (Video)Xavas – Schau nicht mehr zurück (Video) Am 21. September erscheint das neue Album "Gespaltene Persönlichkeit" des King Of Rap Kool Savas und des Mannheimer Soulbarden Xavier Naidoo. Die erste Single "Schau nicht mehr zurück" ist […]
  • Linksjugend verklagt XavasLinksjugend verklagt Xavas Der Hidden Track auf dem Xavas-Album von Xavier Naidoo und Kool Savas wusste es, die HipHop-Nation zu spalten. Während die einen krude Verschwörungstheorien und mangelnde Differenzierung […]
  • Xavas: Album-Artwork enthülltXavas: Album-Artwork enthüllt Wer noch nicht mitbekommen hat, dass der King of Rap Kool Savas und Goldkehlchen Xavier Naidoo zusammen kollaborieren (rap.de berichtete), muss wohl unter einem Stein gewohnt haben. […]
  • Xavas: Staatsanwaltschaft ermittelt nichtXavas: Staatsanwaltschaft ermittelt nicht Seit vergangenen Montag ist das Thema ein heißdiskutierter Dauerbrenner: Die Strafanzeige, die die Linksjugend solid gegen Xavier Naidoo und Kool Savas wegen ihres Songs "Wo sind" gestellt […]