MoTrip und El Moussaoui begleiten Bushido auf Tour

By Oliver Marquart
In NEWS
Apr 15th, 2012
300 Views

Ursprünglich waren auf der "Jenseits von Gut und Böse"-Tour von Bushido, die ab dem 26. April durch Deutschland zieht, Kay One und der im rap.de-Interview als jüngstes EGJ-Signing vorgestellte Shindy als Opener bzw. Back-Up vorgesehen. Nach Verwerfungen zwischen Kay und seinem Labelboss, deren Hintergründe nach wie vor nicht geklärt sind, hatte sich dies jedoch erledigt. (zur News: Kay vs. EGJ)

Doch nun hat man anscheinend Ersatz gefunden. Wie ein Moderator in Bushidos Forum gestern Abend ankündigte, wird der Berliner zumindest bei einigen Auftritten von niemand anderem als MoTrip unterstützt. Auch dessen Bruder El Moussaoui soll mit von der Partie sein. "Neues Back-Up-Gespann werden MoTrip und El Moussaoui."

  

MoTrip könne allerdings nicht alle Termine der Tour wahrnehmen, da er an manchen Tagen eigene Auftritte zu absolvieren habe. "MoTrip wird nicht bei jedem Gig dabei sein können, weil er an einzelnen Tagen selbst Gigs spielt. Ansonsten ist er mit auf Bushido-Tour." Wie MoTrip selbst via Twitter erläuterte, wird er als Special Guest auftreten, sein Bruder El Moussaoui hingegen als Back-Up von Bushido.

Völlig überraschend kommt diese Nachricht indes nicht. In den letzten Tagen war auf Twitter zu beobachten gewesen, dass es anscheinend Kontakt zwischen MoTrip und Bushido gegeben hatte. Eine kleine Meinungsverschiedenheit des Aacheners mit Fler, die über das selbe Portal ausgetragen wurde (sogenannter Tweef), hatte ebenfalls in dieses Bild gepasst.

Empfohlene Artikel