Tapefabrik 2018: Bekanntgabe von weiteren Acts

Tapefabrik

Die Tapefabrik oder besser gesagt die „größte Jam des Landes“ meldet weitere Acts die, die Bühne(n) zum Beben bringen sollen.

Das Line-Up Update kommt mit Lakmann, der kürzlich erst sein neues Album „Fear of a wack Planet“ gedroppt hat. Weiter geht es mit T9 (Doz9 & Torky Tork) und auch die Beatsektion wird um Wun Two, Bluestaeb und die Betty Ford Boys (Dextler, Suff Daddy, Brenk Sinatra) erweitert.

Auch im nächsten Jahr lautet das Motto wie folgt: Eine Mischung aus aktuell relevanten Künstlern und Newcomern.

Seit dem 1. November läuft der Vorverkauf und Acts wie Negroman, Prezident und Retrogott wurden bereits angekündigt.

Tapefabrik 2018: Das erste Line-Up steht

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here