Kollegah & Farid Bang: „JBG 3“ frühestens im Oktober

Es galt bereits als gesichert, dass das Kollaboalbum „JBG 3“ von Kollegah und Farid Bang Ende 2017 erscheinen wird. Nun gibt es einen handfesten Hinweis auf den konkreten Releasezeitraum.

Demnach muss sich der interessierte Käufer und Hörer noch mindestens bis Oktober gedulden. „Das Album soll im letzten Quartal 2017 erscheinen.“ Das steht in einem Bericht der MusikWoche unter Berufung auf einen der Labelmanager der Düsseldorfer Plattenfirma.

Konkret bedeutet das, dass „JBG 3“ im Oktober, November oder Dezember 2017 erscheinen wird. Es wird der dritte Teil der „Jung brutal gutaussehend“-Kollabo-Reihe von Farid und Kolle. Der Startschuss dazu fiel bereits 2009, der zweite Teil erschien 2013.

Der neue Teil soll den Spirit der beiden Vorgänger aufgreifen und miteinander verbinden – sprich, es werden wieder jede Menge Namen genannt. Bereits bestätigt wurden Disses gegen Cro, die KMN Gang, Ferris MC und einige weitere, allerdings nicht besonders namhafte Künstler. Ob man auch gegen größere Kaliber, beispielsweise Bushido oder andere EGJ-Rapper schießen wird, ist bisher hingegen offen.

Majoe & Kurdo kündigen gemeinsames Album „Blanco“ an und veröffentlichen erstes Video

Majoe und Kurdo bringen ein Kollabo-Album an den Start!

Farid Bang feat. Kollegah – Jebemti Majku (prod. Phat Crispy & Ear2ThaBeat) [Video]

Farid Bang und Kollegah laufen sich warm für „JBG3“ und ficken im gemeinsamen neuen Video „Jebemti Majku“ diverse Mütter weg – der Titel bedeutet genau das auf Serbisch, ich ficke deine Mutter. Soweit, so erwartbar. Große Experimente sind weiterhin keine zu befürchten. Namen werden nicht direkt genannt, der gut informierte Deutschrap-Fan kann sich allerdings bei […]

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here