Offizielles HipHop Museum eröffnet 2018 in Harlem

2018 soll die erste Phase des offiziellen HipHop Museums in Harlem eröffnet werden.

Die erste Phase beinhaltet die ersten beiden Stockwerke. Es soll ein Café, ein Museum, eine Galerie und ein Multimedia Studio für Film und Fernsehen geben. Wann die zweite Phase eröffnet werden soll, ist noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass dieser Teil viel größer ausfallen wird. Die restlichen Stockwerke sollen unter anderem mit einem Hotel und einer Mall ausgestattet werden.

Aufgrund der Tatsache, dass sich HipHop in den 70ern in New York in den Ghettos von Harlem entwickelte, wird das 20. stöckige HipHop Museum auf der anderen Seite des Harlem River als Denkmal gebaut.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here