rap.de präsentiert: PTK auf „Ungerächte Tour“

PTK ist im Haus und das Haus wird besetzt und das auch bald in deiner Stadt. Das Album „Ungerächte Welt“ erscheint am 26. Mai und das ist Grund genug für den Berliner auf „Ungerächte Tour“ zu gehen.

Reichlich Bühnenerfahrung konnte PTK schon sammeln und zwar auf diversen politischen Veranstaltung oder als Support bei der großen „Hurra die Welt geht unter“ Tour von KIZ oder mit Herzog auf der „Chemie und Natour“.

Technisch versierter und ehrlicher Rap aus dem Bezirk, mit Message und Verstand, aber auch mit Härte an der richtigen Stelle, wenn er auf die Ungerechtigkeit unserer Welt trifft.

Wer PTK schon live gesehen hat, weiß, dass nicht nur besetzt sondern auch abgerissen wird, wer das noch nicht weiß, sollte sich folgende Termine erst recht merken:

22.09.2017 Köln, Underground
23.09.2017 Münster, Skaters Palace Café
24.09.2017 Leipzig, Täubchenthal
28.09.2017 Nürnberg, MUZ
29.09.2017 Chemnitz, AJZ
30.09.2017 Wien, Flex Café
07.10.2017 Hamburg, Logo
08.10.2017 Berlin, Bi Nuu
11.10.17 Frankfurt, Ponyhof
12.10.17 München, Backstage
13.10.17 Stuttgart, Schräglage

Tickets gibt’s direkt hier

Wer sich erstmal einen Überblick von PTK verschaffen möchte, sollte sich das Interview von unserem Autor Alexander Barbian, der PTK am ersten Mai in Berlin begleitet hat, reinziehen und sein neuen Track „Das Haus wird besetzt“ hören.

Ungerächte Welt
  • PTK, Ungerächte Welt
  • Bombenprodukt / Distri (Soulfood)
  • Audio CD

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here