Tizzle – Augen & Ohren – (Newcomer)

So viele Newcomer – wer postet nur all die ganzen Videos, Streams, Free-Downloads? Wir! Unter einer extra eingerichteten Mail kannst du uns dein Video, deinen Stream oder deinen Free Download schicken. Wir posten sie dann unter unserer neuen Kategorie Newcomer – inklusive eines kurzen, von dir ausgefüllten Fragebogens, um dich unseren Usern kurz vorzustellen.

Du willst auch dabei sein? Sehr gut! Wir nehmen unter der Adresse newcomer[a]rap.de weiterhin deine Vorschläge an. Videos, Audios, Streams, Downloads, Soundcloud, YouTube, Bandcamp – alles geht. Voraussetzung ist nur, dass du ein Newcomer bist.

1. Stell dich kurz in drei Sätzen vor. Wer bist du und woher kommst du?
Ich bin Tizzle, lebe derzeit auf dem Mond und komme ursprünglich aus Herten im Ruhrgebiet. Bin von Herzen Mc und mache das ganze schon über 10 Jahre aus reiner liebe zur Sache.
2. Wann bist du geboren?
Am 1. Februar im Jahre 1986
3. Wenn du nicht gerade rappst, bist du tätig als… ?
Musiker (Mc), Betreuer im Jugendzentrum Nord, Schauspiel (Musicals, Theater in Frankreich), Jugendarbeit (Diverse Workshops in kooperation mit der Stadt Herten), Autor (Drehbücher und Theaterstücke), Synchronsprecher, Moderation,Veranstaltungsplanung, Promotion, Laudator, Freiberufler & Student
4. Beschreibe deinen Stil in fünf Sätzen!
Schwierigste Frage ! Ich versuche es mit Adjektiven: Alternativ, ungezwungen, ehrlich, lebensnah, persönlich, nachdenklich, stellenweise melancholisch, ruff.
5. Seit wann rappst du?
Seit 2003.
6. Warum rappst du?
Rap ist meine Sucht und meine Leidenschaft,
meine Passion und sie hat mir soviel beigebracht
Ich hab mich selber gesucht und dann auf den Beats gesehen Bin dem Sound dann gefolgt und hab meine Richtung gewählt.
7. Dein bester Track?
Hatte im Laufe der Jahre hunderte Freetracks und kann selber schwer beurteilen welcher jetzt DER Beste ist. Ich mag „Trink mit mir“, „Augen & Ohren“, „Pleite“ und so weiter.
8. Spielst du selbst Instrumente und/oder produzierst du?
Ein bischen Mundharmonika. Produziere keine Beats aber schreibe zum Beispiel gerne Melodien und Texte für Sänger/innen. Mische gerne, spiele mit Vocals rum und arrangiere Song Strukturen.
9. Wer sind deine Vorbilder?
Peter Vankman und der Marshmallow Man
10. Ein Rapper, der gar nicht klargeht?
Leider Manuellsen obwohl er talentiert ist.
11. Welches ist für dich das beste Rapalbum aller Zeiten?
DMX – The Great Depression hat mich weggehauen damals. Aber da gibt es noch viele andere Alben.

Das hat nichts mit Rap zu tun!

12. Ich würde sterben für… ?
Meine Familie.
13. Dein Alltag sieht so aus: …
It ́s all about the Music !
14. Ein Funfact über dich ist: …
Ich lebe in einer eheähnlichen Gemeinschaft mit einer Schildkröte names Ray Charles. Ist das lustig ?
15. Male deinen Rap!
Nein. Lieber nicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here