Nicone feat. Julian King – Es tut mir leid (Video)

By Oliver Marquart
In Sound und Video
Feb 13th, 2013
80 Views

Man könnte den Titel von Nicones neuem Video “Es tut mir leid” als Reue auslegen. Allerdings hat der Berliner im Interview mit rap.de gerade betont, dass er nicht bereut, was ihn in die U-Haft, aus der er gerade vorzeitig entlassen wurde, gebracht hat. Jedenfalls kann Nicone sich nun wieder seinem anstehenden Debütalbum “Nicotin” widmen. Der Song, der Julian King an der Hook featuret, ist eine Entschuldigung an eine Frau, genauer an Nicones Babymama. Den Beat hat McCabe besorgt. 

 

 

 

Empfohlene Artikel

  • G-Hot & Nicone feat. Julian King – Ein Leben (Video)G-Hot & Nicone feat. Julian King – Ein Leben (Video) Das Maskulin Mixtape Vol2 steht bereits in den Startlöchern und soll am 1. Juni für Alarm sorgen.  Labelboss Fler will vor allem seine Schützlinge G-Hot und Nicone […]
  • Nicone – Das nächste Kapitel (Video)Nicone – Das nächste Kapitel (Video) Es scheint, als lasse Nicone die Turbulenzen der letzen Monate endgültig hinter sich. Seitdem er Flers Label Maskulin verlassen hat, hat man musikalisch nicht all zu viel von ihm gehört. […]
  • Nicone feat. Mosh36 – Typisch Kanacken (Video) Nicone feat. Mosh36 – Typisch Kanacken (Video) Direkt aus dem schmuddligen Moloch Berlin liefert euch Maskulin-Rapper Nicone mit freundlicher Unterstützung des Wahl-Hamburgers und 187 Strassenbande-Members Mosh36 ein neues Video: […]
  • Nicone feat. Serk – Bleib stark (Video)Nicone feat. Serk – Bleib stark (Video) Nicone war zuletzt mit recht harten Aussagen über sein Ex-Label Maskulin aufgefallen. Sein neues Video jedoch, in dem er Serk zu Gast hat, hat mit diesem Thema nichts am Hut. Hier geht es […]