Johnny Pepp – Ich hab es ernst gemeint (rap.de-Exclusive)

By Oliver Marquart
In Audio
Nov 23rd, 2012
11 Views

Das große rap.de-Indielabel-Voting hatten die Freunde von Niemand souverän vor Chimperator und Selfmade Records für sich entscheiden können. Zum Dank für die Unterstützung beim Voten haut Freund von Niemand Johnny Pepp nun den rap.de-Exclusive “Ich hab es ernst gemeint” raus, den er auch selbst produziert hat. Und das ist noch nicht alles: Für die kommenden Tage hat Labelmanager Hadi el-Dor eine weitere Überraschung versprochen. Stay tuned.

Download: Johnny Pepp – Ich hab es ernst gemeint (rap.de-Exclusive)

Johnny Pepp – Ich Hab Es Ernst Gemeint (prod. Johnny Pepp) (rap.de-Exclusive) by rap.de-Redaktion

Empfohlene Artikel

  • Timeless feat. Johnny Pepp – Halloween (Audio)Timeless feat. Johnny Pepp – Halloween (Audio) Heute ist nicht irgendein Tag im Jahr. Heute ist Halloween. Seit einigen Jahren erfreut sich das Kürbisfest am Vorabend von Allerheiligen, das ursprünglich aus Irland stammt und seinen Weg […]
  • Timeless feat. Melo – Wer seid ihr (Audio)Timeless feat. Melo – Wer seid ihr (Audio) Neues von Timeless: "Wer seid ihr" ist der erste neue Song des Rappers seit Veröffentlichung seines Debütalbums "00:00" (hier bestellen) im Juni. Produziert wurde der düster-ernste Track […]
  • Johnny Pepp feat. Timeless – New World Order (Video)Johnny Pepp feat. Timeless – New World Order (Video) Johnny Pepp, seines Zeichens Haus- und Hof-Produzent der Freunde von Niemand und Labelkollege Timeless haben die erste Videoauskopplung aus "Für das Pepp", Johnny Pepps kommender EP […]
  • Johnny Pepps neue EP verzögert sichJohnny Pepps neue EP verzögert sich Johnny Pepp, seines Zeichens Freunde von Niemand Produzent-slash-Rapper in Personalunion, hat die Veröffentlichung seiner ursprünglich für Oktober angesetzten EP "Für das Pepp" auf Ende […]