Interview mit Eko Fresh (rap.de-TV)

By Oliver Marquart
In INTERVIEW
Aug 9th, 2013
64 Views

Eko Fresh macht das rein zufällig nicht erst seit gestern. Der gebürtige Gladbacher hat bewegte Zeiten hinter sich: Royalbunker, Optik-Deal etc., aber seit den beiden letzten Alben “Ekrem” und “Ek to the roots” bewegt er sich in ruhigerem Fahrwasser. Er scheint endlich zu sich gefunden zu haben und spielt seine Stärken endlich voll aus. Und zu denen gehören sicherlich Technik wie Texten. Im Interview in Köln sprach Eko mit uns über sein neues Album “Eksodus“, warum er nicht mehr viel auf alte Legenden gibt und was es mit ihm und Bushido auf sich hat.

 

 

 

 

 

Empfohlene Artikel

  • Eko Fresh hat Bushido und Xatar auf seinem AlbumEko Fresh hat Bushido und Xatar auf seinem Album Eko Fresh hat die ersten Featuregäste auf seinem, am 31. August erscheinendem, Doppelalbum "Ek to the Roots" bekanntgegeben. Unter anderem wird es Gastparts von Politikquereinsteiger […]
  • Interview mit Eko FreshInterview mit Eko Fresh Noch nie hat Eko im Vorfeld eines neuen Albums so viel Respekt von so vielen Seiten bekommen. Beinahe jedes neue Video, das der Mönchengladbacher aus "Ek to the Roots" veröffentlichte, […]
  • Eko über CCN3Eko über CCN3 Eko Fresh hat sich erstmals öffentlich direkt zu einem möglichen dritten Teil von "Carlo Cokxx Nutten" mit ihm selbst und Bushido geäußert. In einem Interview auf seine diesbezüglichen […]
  • Interview mit Kalim (rap.de-TV)Interview mit Kalim (rap.de-TV) Kalim kann es. Punkt. Klare Festlegung unsererseits. Sein Mixtape "Sechs Kronen", der erste Release des Hamburgers über sein Label Alles oder Nix, hat diese Mischung aus gut […]