Interview mit den Orsons (rap.de-TV)

By Oliver Marquart
In INTERVIEW
Sep 26th, 2012
90 Views

Chimperator? Läuft. Aber so was von. Selbst, wenn man das Phänomen Cro mal beiseite lässt. Die Orsons, Deutschraps Antwort auf die Beatles, haben für ihr neues Album “Das Chaos und die Ordnung” einen Deal mit dem Major Universal bekommen, der ihnen offenbar trotzdem genug Freiheiten gelassen hat, sich mal wieder ausgiebig auszutoben. Trotzdem wirkt das alles viel schlüssiger und konsequenter als auf den Vorgängern. rap.de bat die Orsons ins Kaminzimmer zum gemütlichen Plausch über alles wichtige rund um das Album, die Touren mit Grönemeyer und Savas, Kunst, Chaos, Religion, Sex, Liebe, Leben und Tod. Oder so ähnlich. Leider konnte Orson Tua nicht mit von der Partie sein, immerhin entschuldigt er sich aber persönlich für diesen eigentlich kaum entschuldbaren Fehler. Kaas, Maeckes und Plan B vertraten ihren abtrünnigen Mit-Orson aber würdevoll.

 

 

 

Empfohlene Artikel