NWA bis RAF Camora: Wo sind die ganzen Raiders Caps hin?

„Oldschool, got my Raiders Cap“ verkündet Apathy stolz in der ersten Zeile des Demigodz-Songs „Raiders Cap“. Das war 2013. Dabei zeigten sich schon NWA Ende der 80er uniform in Raiders Snapbacks. Kein Wunder also, dass man der kleidsamen Kopfbedeckung in den 2010er-Jahren das nostalgische Prädikat „Oldschool“ verleiht (Falk erklärt dir gerne, wann diese Ära wirklich war).

Dass es sich bei „Raiders“ keineswegs um ein Fashionlabel handelt, liegt selbst für Mode- und Sportmuffel auf der Hand. Das charakteristische Logo der Oakland Raiders zierte bereits viele Rapper-Köpfe. Auch wenn aus dem in Oakland ansässigen Football-Team für ein kurzes Zwischenspiel die LA Raiders wurden (heute wieder Oakland), blieb das Logo gleich. Der Traditionsverein stellt bis heute die NFL-Galionsfigur der Westküste und wurde unter anderem von Luniz mit einem eigenen Song honoriert. Doch wo sind all die Raiders Caps hin?

Lediglich vereinzelte Zeugnisse, etwa eingangs erwähnter Song oder Name und Logo des blutjungen Raider Klan halten die Fackel für das einstige Must-Have hoch. So ließ sich doch selbst Notorious B.I.G. von der verfeindeten Ostküste bereits mit Raiders-Logo auf der Stirn ablichten.

Auch in Deutschland ist der Anblick eines Raiders Caps mittlerweile mittlerweile vergleichbar mit einem Fossilienfund. Gelegentlich trägt Blokkmonsta das Emblem mit den beiden Säbeln noch vor der Kamera, doch mittlerweile kommt einem das fast vor wie ein Anachronismus. Die Zeiten, in denen man einen RAF Camora quasi nie ohne sein Raiders Cap zu Gesicht bekam, sind lange vorüber. Dabei schienen sie bis vor kurzem noch so zeitlos, die Raiders Caps.

Lass die alten Zeiten wieder aufleben – Raiders Cap direkt im rap.de Shop

3 KOMMENTARE

  1. Diese Verkaufsartikel sind so so furchtbar. Bitte hört auf damit. Es sei denn ihr wollt gar nicht mehr als Journalismus wahrgenommen werden, sondern lieber als findige Werbetexter. Dann seid ihr auf genau dem richtigen Weg.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here