Der Leipziger HipHop-Award „SKILLZ“ geht in die zweite Runde

Der Leipziger HipHop-Award „SKILLZ“ ist wieder am Start. Vergeben von Akteuren aus der lokalen Szene entscheidet sich auch dieses Jahr wieder, wer und was die Leipziger Szene 2016 geprägt hat.

Dafür kann seit gestern nun online abgestimmt werden: Du entscheidest, wer den Award in den Kategorien Künstler Album, DJ, EP, Track, Artwork, Producer, Veranstaltung, Liveact und Video bekommt. Außerdem gibt es wieder Propz aus Leipzig sowie die Möglichkeit, noch eigene Vorschläge für die beste Punchline einzureichen.

Zur Wahl stehen neben bekannten Größen wie Omik K, DJ dørbystarr und Members der Funkverteidiger auch diverse Local Heroes. Wer sich also mal in die hiesige Szene reinhören und seinen Raphorizont erweitern möchte, sollte auf der SKILLZ“ -Seite vorbeischauen, reinhören und voten.

Die feierliche Verleihung findet am 18. März statt – zum mittlerweile zweiten Mal. Wenn Du wissen willst, wie es letztes Jahr lief, kannst Du Dir unsere Reportage durchlesen.

Hinterlasse einen Kommentar