Busta Rhymes und Baby über den Deal

Wagen wir mal wieder den Blick über den großen Teich. Die gute Nachricht der Woche ist, dass Mac Miller mit seinem ersten Album "Blue Slide Park" direkt auf Platz 1 die US-Charts entern konnte, und das, obwohl er komplett independent agiert. Show some respect.

Ansonsten: Vor zwei Tagen wurde bekannt, dass Busta Rhymes bei Cash Money, dem Label von Lil Waynes Ziehvater Baby alias Birdman unterschrieben hat. In einem gemeinsamen Video erklärten Birdman und Busta nun, was man soll alles zusammen vorhat.

Gut, allzu überraschend ist das nicht. Solässt Baby es nicht an gewohnt stoisch vorgetragenen Klassikern der Tautologie wie "Another day, another dollar" fehlen. Außerdem habe man natürlich große Pläne, noch diese Woche werde Bustas erste Single über Cash Money erscheinen. "We looking for big things, he's got his first single coming out this week." Er, Baby, glaube an Talent. "I believe in the talent and we're gonna make it do what it fucking do." Äh, Word.

BUSTA RHYMES SIGNS TO CAH MONEY RECORDS from DERICK G on Vimeo.

Busta hingegen legt Wert darauf, dass die Zusammenarbeit auf einer langjährigen Freundschaft basiere und nicht aus dem Nichts entstanden sei. "This alliance with the Conglomerate and YMCMB and me and Bird and Wayne, the whole family, it's something that's been a long time coming because we just always had a respect level and a genuine and organic friendship for a very long time."
Gesundes Konkurrenzdenken habe dabei auch stets eine Rolle gespielt. Früher hätten er und Baby beispielsweise Millionen verplempert ausgegeben, um bei den berühmten Funk Flex Carshows gegeneinander bestehen zu können. "It goes back in the day because me and Bird used to spend a million dollars a year on cars alone just to compete at the Funk Flex car shows."

Ein anderer Labelboss, nämlich Rick Ross, hat sich indes zufrieden über die starke erste Woche seines Signings Wale gezeigt. Der hat von seinem Debüt bei Maybach Music "Ambition" nämlich schlappe 160.000 Teile abgesetzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here