Fler veröffentlicht Tracklist von „Carlo Escobar“

Fler Carlo Escobar Cover

Fler bleibt seiner Vorgehensweise treu und veröffentlicht einen ersten Entwurf der Tracklist seines neuen Albums „Carlo Escobar„, das wie kürzlich angekündigt im Mai erscheinen soll.

Features und Produzenten fehlen noch vollständig, der Berliner versieht die Auflistung mit dem Hashtag #worklist, was den vorläufigen Charakter unterstreicht. Schon bei den Vorgängeralben hatte Fler sowohl in Sachen Tracklist als auch Cover immer wieder den gerade aktuellen Stand durchgegeben.

Carlo Escobar“ wird Flers drittes Frank White-Soloalbum nach „Keiner kommt klar mir mir“ und „Weil die Straße nicht vergisst„, die beide 2015 erschienen waren.

Tracklist:

01 Deine Helden
02 Peacezeichen
03 Besessen
04 Unterwegs
05 Moderne Sklaverei
06 Rolex
07 Slang-Kriminell
08 Infrared
09 Vintage
10 Milieu
11 Cream
12 Lifestylez
13 Sophia Thomalla

5 KOMMENTARE

  1. Schreiben heisst wohl das Laas und Sentino zusammen sitzen und Flers Texte schreiben dürfen, während sich dieser mit 14 jährigen Bangerfans auf Twitter beeft, Kollegahs Photoshop-Muskelpics enttarnt, und nebenbei komplexe Hooks wie „Level Level Level du bist nicht auf meinem Level“ ausdenkt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here