Talib Kweli – The Beautiful Mixtape Vol. 2

Inzwischen ist wohl jedem geläufig, dass Mixtapes mittlerweile eine andere Form angenommen haben als noch vor einigen Jahren: Statt eine Zusammenstellung von mehr oder weniger aktuellen Lieblingssongs, haben die heutigen Mixtapes eher einen gewissen Albumcharakter.Das Mixtape von Talib Kweli allerdings ist mal wieder ein Mixtape im herkömmlichen Sinne. „The Beautiful Mixtape Vol. 2“ besteht aus 18 Songs, auf denen Talib Kweli von diversen Künstler gefeatured wird. Die Liste reicht von Leuten wie Commen und Phil Da Agony über Snoop Dogg und Ghostface bis hin zu Ludacris und G-Unit Records Neuling The Game.Ludacris und The Game kommen mit „Its Like That“ daher und rappen sehr fresh über einen fast ausschließlich aus Drums bestehenden Beat, der eure Boxen mal ganz locker zum Beben bringt. „So Good“ ist eine Bombe von Beat, die in jedes Autoradio gehört und für den hoffentlich bald kommenden Sommer schon mal ein bisschen Feeling spendet.Musiq und Wordsworth rappen sehr gechilled über dieses Brett und flowen mit Kweli zusammen, was das Zeug hält. Ein durchaus hörenswerter Song. Snoop Dogg geht natürlich wie immer pimpmäßig ab auf „On My Way“, der Beat von Hi-Tek ist perfekt maßgeschneidert auf Doggs Style – der wahrscheinlich beste Song auf „The Beautiful Mixtape Vol. 2“.Es sind noch eine ganze Menge mehr echt gute Titel auf diesem Tape, aber man sollte sich das ruhig auch selbst anhören und sich eine Meinung bilden. Auf jeden Fall ist viel Abwechslung vorhanden und so dürfte wohl für jeden etwas dabei sein.Leider sind die einzelnen Songs ziemlich unterschiedlich gemischt und gemastert worden,was den Hörfluss etwas gewöhnungsbedürftig macht.Insgesamt ist das Tape aber eine gute Mischung aus vielen verschiedenen Styles und Flows – also auf jeden Fall mal auschecken, es lohnt sich.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here