ITF German DJ Championships Finals 2004 – die Gewinner

Samstag, 18.09.2004 – Markthalle zu Hamburg. Tag der Entscheidung. Für die Jury, bestehend aus DJ Hype (GER), DJ Static (DEN), DJ Flip (FRA), DJ FLIP (IRE) & DJ Tigerstyle (UK), hieß es Sieger küren, was das Zeug hält. Und so gingen am Ende des Abends Noisy Stylus aus Köln (Teams), DJ Man at Cuts aus Rheine (Experimental), DJ Rafik aus Haan (Scratching) und zweifach DJ Rasgunyado aus Göttingen (Beatjuggling & Advancement) als Sieger der ITF German Finals hervor. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein tightes Rahmenprogramm von DJ Static & Nat Ill, die mit ihrer 1DJ&1MC -Show die Hamburger Massive wahrhaftig begeisterten. Next ITF-Stop ist nun, am 04.12.2004, der Stuttgarter Club `Zappata´, wo um World Champion Titel gekämpft werden soll.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here