Farid Bang: „Killa“ steht kurz vor Gold

farid-bang-killa-cover-final-fb.jpg

Farid Bang erklärt, sein letztes Album „Killa“ stehe kurz vor der Auszeichnung mit einer Goldenen Schallplatte. Laut einem Instagrampost des Düsseldorfers, in dem dieser sich in gewohnt hämischer Manier an seinen Kontrahenten Fler wendet, hat sich das gute Stück bereits mehr als 97.000 Mal verkauft.

Du hast eben vergessen, dass ich (…) mit „Killa“ fast bei Gold bin„, so Farid in Richtung des Berliners. In den Hashtags nannte er dann Zahlen: „#killaüber97tsd“ heißt es da.

Damit ist es mit Abstand Farids erfolgreichstes Album. Es ging von 0 auf 1 in die Charts, hielt sich mehrere Wochen in der Top 10 und verkauft bereits in der ersten Woche kolportierte 44.000 Einheiten.

Farid Bang „Killa“ hier bestellen

Lieber Patrick du hast da was vergessen #jbg2istgold #killaüber97tsd

Ein von farid hamed el abdellaoui (@faridbangbang) gepostetes Video am

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here