Kanye West war noch nie auf der Schwäbischen Alb (Kommentar)

kanye-west-only-one-video

Um eins vorneweg gleich mal klarzustellen: Kanye West war noch nie im Steinlachtal. In den letzten Tagen kursierte das Gerücht, Mr. West habe sein neues Video „Only One“ am Rande der Schwäbischen Alb, im schönen Mössingen gedreht. In die Welt gesetzt hat diesen Irrtum niemand anderes als – ich. Das ist die neue Maxime bei rap.de. Wir berichten nicht mehr über Fakten – wir schaffen selbst welche. Ha!

Was war geschehen? Nun, in einem Artikel über das neue Video wählte ich eine Übertreibung als Stilmittel. Um das ausgesprochen unglamouröse, ja, unamerikanische der verregneten Landschaft auf den Punkt zu bringen, schrieb ich, es sei auf der Schwäbischen Alb gedreht worden – unweit von Undingen, wo Die Orsons ihr neues Album „What’s goes“ aufgenommen haben – die Querverbindung mit den vier genialen Schwaben erschien mir dabei nur logisch.

Soweit, so lustig. Eine Mitarbeiterin der RTL-Sendung „Exklusiv“ jedoch nahm die Angabe für bare Münze – was zu einem Nachrichtenbeitrag in der entsprechenden Sendung führte, immerhin mit Quellenangabe, auch wenn die vermeintliche Information offenbar nicht groß gegengecheckt wurde. Diese Meldung wiederum griffen nun diverse Lokalzeitungen aus der Region um das sagenumwobene Mössingen (im ortsansässigen Slang übrigens gerne auch Mösingen genannt) auf, darunter der Reutlinger Generalanzeiger und das Schwäbische Tagblatt, aber auch der Jugendradiosender Das Ding.

Die Folge: Jede Menge Anfragen in meinem Postfach, woher ich den offenbar streng geheim gehaltenen Drehort des Videos denn wisse. Woraufhin ich die Kollegen aus dem Schwabenland über den wahren Hintergrund der Aussage aufklärte. Was wiederum zu genialen Überschriften wie „Kanye West war nie in Mössingen“ führte, die ich fast für diesen Artikel geklaut hätte. Fast.

So wurde aus einem kleinen Scherz am Rande eine Meldung, die Furore machte. Inzwischen würde mich gar nichts mehr wundern. Wenn Yeezy nun verkünden würde, er habe sein Video tatsächlich auf der Schwäbischen Alb gedreht, wäre das eigentlich der perfekte Abschluss. Hoffentlich hat er auch das regionale Bier dort getestet – das gute Fischer’s schmeckt nämlich vorzüglich.

Hier ein paar Artikel:

Hat Kanye West sein neues Video auf der Alb gedreht?

Kanye West am Rande der Alb

Kanye West war nie in Mössingen

Kanye West auf der Alb: Warum sich alle irrten