RZA vertont „Blade III“

Nachdem der Wu-Tang Member und Hauptproduzent des Clans, RZA bereits mit den Filmen „Ghostdog“ und „Kill Bill Vol. 1“ Erfahrungen in der Filmmusikbranche gesammelt hat, wird er jetzt den dritten Teil von „BLADE“ mit Wesley Snipes komplett vertonen. Bereits in den nächsten Wochen wird er nach London reisen um dort mit einem Symphony Orchester für das Filmprojekt zu musizieren. RZA erfüllt er sich, mit dieser Zusammenarbeit, einen Traum den er schon lange gehabt hat. Wir können nur hoffen, dass RZA nicht zum Vampir mutiert, wenn er sich zu sehr in dieses Projekt reinhängt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here