Beatfabrik mit einem DVD Release

Die Berliner Beatfabrik kommt mit Ihrer am 01.03.2004 erscheinenden DVD an den Start. Die silberne Scheibe enthält eine Menge Stuff, welcher für die Fans der Beatfabrik sehr ansehnlich sein dürfte. So kann man sich unter anderem über den Live-Auftritt von Prinz Porno, Smexer, Kid Kobra, DJ MK1, Kick und Sash auf dem Splash 2003 freuen, falls man es nicht geschafft hat die Jungs Live Vorort zu sehen, oder dazu einfach nicht mehr in der Lage sprich zu besoffen oder bekifft war. Ebenfalls kann sich der Besitzer der DVD von den Freestyle Qualitäten von Prinz Porno und Konsorten überzeugen, die sie bei dem Beitrag zu der „Wir Battlen jeden Tour“ ganz klar vorweisen können. Bei dieser im letzten Jahr stattfindenden Tour quer durch Deutschland nahmen die Beatfabrik Member es mit jedem Rapper auf, der es sich traute gegen einen von ihnen zu Batteln. Natürlich Freestyleten die BF-Jungs im gewohnten Westberlin-Style jeden Gegner vom Mic und aus der Location. Es gibt auf dem Silberling natürlich auch Videoclips, fünf an der Zahl, wovon drei exklusiv sind und noch nirgendwo vorher zu sehen waren. Ach und wo ich gerade bei Exklusivität bin, ebenfalls sind auf der Scheibe sieben Exklusiv Tracks zu hören, die für Fans der Berliner Formation ein Muss sind. Für diejenigen unter Euch die schon immer wissen wollten, was es mit dem Prozess gegen Kid Kobra auf sich hatte, gibt es auch hier rüber einen ein Beitrag mit allen dazugehörigen Hintergrundinformationen. Neben den Beatfabrik´ lern sind Separate, Fumanschu und Kool Savas als Gäste auf der DVD vertreten, die teilweise in den Videoclips bei den Freestyle-Battles oder bei den Live-Auftritten mit am start sind. Für Fans der Beatfabrik ist die DVD ein echter Leckerbissen. Doch Leute die nicht auf Berliner Battlestuff stehen und sich nicht zwischen der Beatfabrik DVD und der Curse DVD entscheiden können, sollten doch besser zur Curse DVD greifen. Alle die es nicht mehr abwarten können bis die Digital Video Disk im Handel erhältlich ist, können auf der Homepage www.beatfabrik.com die DVD zu einem spezial Preis von 18,99 € (inkl. MwSt, zzugl. Porto) noch bis zum 01.03.04 vorbestellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here