Money ain’t a thing

Angenommen, ihr wärt 19 Jahre alt, hättet vor Jahren einen Superhit gelandet, der trotz Ohrwurmqualitäten auch noch voll von tiefsinnig-poetischen Texten war und seid mit etwas Vernunft auch noch in 50 Jahren superreich, was würdet ihr tun? Richtig, euch einen ferngesteuerten Lamborghini veredeln lassen und als Kette tragen! So machte es nämlich der gute Soulja Boy, der neben einem Lamborghini in groß, nun auch einen ferngesteuerten Mini-Lamborghini besitzt.

Das reichte dem erfolgreichen 2-Hit-Wonder natürlich nicht, deshalb ließ er sich das Auto mit Diamanten veredeln und an eine Kette tackern. Und weil man schöne Dinge gerne mit anderen Menschen teilt, ließ er sich noch gleich bei der Inbetriebnahme filmen und stellte das Video ins Internet. Die gewisse Ähnlichkeit mit einem anderen großen Videokünstler und   Musiker aus Deutschland, der sich in letzter Zeit mit sympathischen Youtubeansagen in unsere Herzen spielte, ist dabei aber wahrscheinlich unbeabsichtigt.

 

Bei der Recherche auf Soulja Boys MySpace-Seite fanden wir noch ein tolles Foto, das wir euch nicht vorenthalten möchten.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here