Aggro zu aggressiv!

Die CDs „Aggro Ansage Nr. 1 & 2“ werden jetzt wahrscheinlich auf dem Index landen! Das Jugendamt Potsdam veranlasste ein Indizierungsverfahren, bei dem speziell auf die Songs „Cordon Sport Massenmord“ von Frank White & Sonny Black (Fler & Bushido), „Arschficksong“ von Sido und “Psycho Neger B!“ von B-Tight eingegangen wird. Diese Titel seien, laut Jugendamt Potsdam, sexualethisch desorientierend, da sadistische Vorgehensweisen als luststeigernd propagiert und Menschen auf entwürdigende Art zu sexuell willfährigen Objekten degradiert werden. Ob sich die Bundesprüfstelle dieser Argumentation anschließt und eine Indizierung erwirkt (was ein Werbeverbot und Vetriebsbeschränkungen zum Schutz der Jugend bedeuten würde), wird sich in den kommenden Tagen herausstellen.

Derzeit dürfen wir die Aggro-Produkte übrigens noch im rap.de-Shop verkaufen

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here