Kelis bringt gesundes Kind zur Welt

Der neue "Baby Boy" des Rapbiz hat gestern Morgen (21. Juli) das Licht der Welt erblickt. Die Rede ist vom gemeinsamen Sohn von Nas und Kelis. Doch leider wurde dem Rapper das Beisein bei der Geburt seines zweiten Kindes verwehrt. (Er hat bereits eine Tochter (12) mit seiner Ex-Verlobten)

Auf dem Weg ins Krankenhaus wurde Nas der Weg in den Kreissaal versperrt. Unklar ist jedoch, wer dies veranlasste und vor allem aus welchen Gründen es geschah.  Sein Anwalt Mark Vincent Kaplan erklärte, dass es dem Rapper zwar das Herz gebrochen habe, er aber dennoch seine Unterstützung für Kelis und ihren Sohn garantiert.

Nasir Jones und Kelis Rogers gaben sich 2006 das Ja-Wort und ließen sich im April diesen Jahres scheiden. Nach längeren Streitigkeiten nebst Vorwürfen über unzureichende finanzielle Unterstützung, (rap.de berichtete) kam es auch vor der Geburt  zu keiner Einigung.

Der ebenfalls für gestern angesetzte Termin vor dem Scheidungsrichter wurde aus verständlichen Gründen ausgesetzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here