Fifty in Horrorfilm

Wer 50 Cents schauspielerische Darstellung in dem halbbiografischen "Get Rich Or Die Tryin" schon gruselig fand, wird mit seinen kommenden Projekten mehr als bedient sein. Der ambitionierte Nachwuchs- Mime hat nämlich eine Rolle in dem kommenden Remake des Horror-Klassikers "Dr. Jekyll And Mr. Hyde" ergattert. Wie variety.com berichtete, spielt Fifty neben Forest Whitaker eine der Hauptrollen des Films:

"Director Abel Ferrara is taking another walk on the wild side with a re-imagining of Robert Louis Stevenson’s The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde, which will be contemporized and titled Jekyll and Hyde. Forest Whitaker and Curtis "50 Cent" Jackson are attached to play the lead roles in the classic tale about a doctor who invents a potion that unleashes his violent alter ego."

Der Rapper selbst äußerte sich gegenüber MTV selbst zu dieser nicht unerheblichen Station seiner Schauspiel-Karriere und wie es scheint, handelt es sich hierbei um ein durchaus ambitioniertes Projekt: "That one’s coming up soon. It’s me and Forest Whitaker. I actually just spoke to his agent yesterday… It’s gonna be intense. [Director Abel Ferrara] an excellent director, so his creative ideas will definitely be an injective into what it’s actually gonna turn out to be… The director we chose for this project is the kind of guy that has an eye for real cutting-edge, really in-your-face material."

Ebenfalls zu einem wahren Horror- Fall scheint sich für Curtis Jackson der Verkauf seiner Luxus-Villa zu gestalten. Das in Los Angeles gelegene Anwesen, dass der Rap-Multimillionär vor sechs Jahren für fünf Millionen US-Dollar kaufte und für gut zehn Millionen komplett renovieren ließ, ist seit zwei Jahren auf dem Markt. Der anfänglich angepeilte Verkaufspreis betrug 18,5 Millionen Dollar, mittlerweile ist der Wert der Immobilie, die mit 19 Schlaf- und 37 (!!) Badezimmern ausgestattet ist, auf 11 Millionen US-Dollar gesunken.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here