Who cook it?

Die Mafia meldet sich zurück auf der Bildfläche, besser gesagt auf der Bildschirmfläche. DJ Paul und der Pate des Südens Juicy J sind an bis dato unbekannten Ufern gestrandet. Während Flavour Flav noch immer die Liebe seines Lebens in "Flavour of Love" sucht, kommt der Süden mit einer Reality Cooking Show daher. 

"Cookin´Aint Easy" wird die Show heißen in der die Trippler jede Woche ein Dinner für geladene Gäste, natürlich alles Celebrities, vorbereiten und ihre Liebe gegenüber der durchaus internationalen Küche zeigen. 
Neben der guten unterhaltung ist die Show so konzipiert, dass man auch tatsächlich alles nachkochen und gleichzeitig Tipps der gestandenen Küchenmänner in punkto Zubereitung, Frische und Garzeit der Kost erhalten kann.

Laut Adam Briles, dem Executive Producer der Show, wird es ein völlig neues Konzept und keine herkömmliche Kochshow sein, aber ehrlich, dafür stehen die beiden ja schon mit ihrem Namen und dem folgenden Statement:"We’re cooking Indian food, Italian, Asian, Middle Eastern food – all different kinds of foods that people wouldn’t think we could cook. It’s a comedy, it’s funny and we love bringing people together for it.”, so Juicy J.

So dann, Grillz raus, Gegrilltes rein und Bon Appetit. 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here