Shortnews aus den US of A

Vor kurzem noch setzte der mäßig bekannte Rapper  Infrared das Gerücht in die Welt, mit Kelis, der Angetrauten von Nas, ein Verhältnis gehabt zu haben. Es geschafft, die beiden Hip Hop Royals auseinander zu bringen, hat er damit aber nicht. Ganz im Gegenteil, es hat das Paar nur noch enger aneinander geschweißt und die Hip Hop Welt darf auf königlichen Nachwuchs gespannt sein. Laut der US Weekly, freut sich das Power-Paar, das vor drei Jahren in Atlanta geheiratet hat, ungemein auf ihr erstes gemeinsames Kind.  Der Queensbridge-Rapper hat bereits eine Tochter mit seiner Ex-Freundin Carmen Bryan. Wir gratulieren den beiden!

Tja, und wo die einen Gewinn machen, machen andere bekannterweise Verluste und somit wären wir beim ultimativen Hip Hop-Albtraum Suge Knight, der mit der Versteigerung von Death Row versucht, aus seiner endlosen Flaute rauszukommen. Versteigert werden insgesamt 400 Artikel, von Snoops und Dres Source-Awards,  über Tupac-Sammelobjekte, Gold- und Platin Alben, Louis Vuitton.-, Gucci- und Versace-Klamotten aus Suges persönlicher Garderobe bis hin zu Computern und Möbel, sowie dem elektrischen Stuhl, dem Wahrzeichen von Death Row Records . Quasi Suge Knight’s Restposten. Wer von euch am Sonntag, dem 25. Januar zufällig in Fullerton, Kalifornien sein sollte und keine Angst vor dem Rap-Henker hat, kann ab elf Uhr fröhlich mitbieten. Viel Glück.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here